mensch heilung2

Mensch und Heilung

Albert Einstein hat einmal sinngemäß formuliert: „Ein Problem kann man nicht mit dem gleichen Bewusstsein lösen, mit dem es entstanden ist.“ Das gilt auch für den Bereich der Heilung. Mit jeder Erkrankung ist ein entsprechendes Bewusstsein verbunden, ohne das die Krankheit nicht entstehen würde. Oft sind es unbewusste Dinge, auch innere Widerstände und Ängste teilweise aus den Kindertagen, die sich über ein Kranksein körperlich manifestieren. Der kranke Mensch erlebt sich als getrennt vom göttlichen Sein, und er sieht sich nur auf der körperlichen Ebene und nicht mehr als geistiges Wesen, das hier auf der Erde ist, um körperliche Erfahrungen zu machen.

 

Beim Geistlichtreisen erschaffe ich als Mittler und Kanal eine Brücke zwischen dem erkrankten Menschen sowie der universellen Gottesenergie, so dass die Schwingungen von Körper, Seele und Geist wieder in einen ganzheitlichen Einklang und in eine umfassende Harmonie kommen dürfen, wenn es der Mensch zulassen kann.

 

Das Geistlichtreisen in der Verbindung mit den höchsten Lichtwesen erzeugt ein Lichtfeld im Menschen , damit Krankheit und Gesundheit wieder in die Balance kommen dürfen.